Mehr über Zen

Die Zen-Bewegung umfasst sehr verschiedene Richtungen, Traditionen und Ausdrucksformen. Der allen gemeinsame Kern ist aber immer Zazen, die in der Stille geübte Meditationsform des Zen-Buddhismus. Die nachfolgenden Links geben einen kleinen Eindruck von der Vielfalt des Zen in Deutschland und in Europa.


Sangha ohne Bleibe
Eine europäisch ausgerichtete Zen-Gemeinschaft, die von dem Zen-Lehrer Philippe Coupey geleitet wird und der auch wir angehören.

Ein Kreis langjähriger Zen-Übender der Deshimaru-Richtung, die gemeinschaftlich und ohne hierarchische Strukturen Zen-Retreats organisieren.

Zaltho.de
Die deutsche Gruppe rund um den Zen-Lehrer Claude Anshin Thomas, einem amerikanischen Vietnam-Veteran. Anshin lebt als Bettelmönch, und setzt sich intensiv mit den tieferen Ursachen von Gewalt und Unterdrückung auseinander.

Zen-Kloster Antaiji
Ein sich selbst versorgendes, von dem Deutschen Mönch Muho Nölke geleitetes Zen-Kloster in den Bergen Japans. In der Video-Sektion gibt es eine Reihe sehenswerter Materialien auf deutsch und englisch.

Hardcore-Zen
Der Blog von Brad Warner, einem der profiliertesten und bekanntesten amerikanischen Zen-Lehrer. Der Autor, Übersetzer und Punk-Musiker kommt regelmäßig auch für Lesungen und Zen-Retreats nach Europa.

Communität der Christusbrüder und -schwestern auf dem Petersberg
Wer sich für christliche Formen der Kontemplation interessiert, kann sich an evangelische Communität auf dem Petersberg bei Halle wenden. Es gibt die Möglichkeit zur Teilnahme am Klosterleben sowie Retreats und Tage der Stille.