Am Freitag den 5. April gibt es bei uns eine Mitfahrgelegenheit zum Zen-Praxis-Wochenende in Ludwigslust, welches die dortige Zen-Gruppe organisiert. Die Teilnahme am Samstag kostet 30 € (Unterkunft und Verpflegung), beide Tage zusammen kosten 50 €, bei Bedarf kann man nach einer Ermäßigung fragen.

Aus der Einladung:

Ein Zazen-Tag bietet Gelegenheit, mit Anderen – Erfahreneren und weniger Erfahrenen - Zazen zu üben und den Tagesablauf entsprechend zu gestalten. Die Übung von Zazen, Ruhepausen, Samu (anfallende Arbeiten wie die Zubereitung der Mahlzeiten) bestimmen den Rhythmus.

Verantwortlich für die Unterweisung während dieses Praxis-Wochenendes ist Zen-Nonne Claire Meissner. Sie begann 1976 Zazen zu üben und wurde 1979 von Meister Deshimaru zur Nonne ordiniert. Seither unterweist sie in Zazen und im Kesa-Nähen und ist mitverantwortlich für das Zen-Dojo in Lyon in Frankreich. Während des Zazen-Tags wird ihre Unterweisung fortlaufend ins Deutsche übersetzt, Claire spricht auch fliessend englisch.